Objekt für betreutes Wohnen und Tagespflege auf dem Lande



Sonstige Kosten
6,25% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)

Kontakt
Mecklenburger Immobilien
Inh. Hans Nagengast
Herr Hans Nagengast
Puschkinstr.29
19055 Schwerin

Gebührenfreie Hotline
0800IMMOFUX190
08004666389190

Ansprechpartner
0385-5574880
0177-2420436
kr@immofux-schwerin.de

0385-5574880
01772420436
meck.immo@web.de
www.immofux-schwerin.de

Impressum für den Anbieter dieser Immobilie (wenn gewerblich): Impressum 190.

Objektkennung
IF877541
185807
185807
1973GEW
Objekt für betreutes Wohnen und Tagespflege auf dem Lande
Zinshaus oder Renditeobjekt in 19412 Blankenberg
Makler 190, Objektkennung IF877541

Kaufpreis 220.000,00 €
Zimmer 8,0
Badezimmer 7,0
Stellplätze 23
Garagen 2
Carports 3
Baujahr 1897
Wohnfläche 75,00m²
Gewerbefläche 375,00m²
Grundstück 2.168,00m²

Dieses Angebot ist auf folgenden Themenportalen veröffentlicht: existenz-immo.de, ferien-freizeit-immo.de, gewerbe-immo.biz, haus-auf-dem-land.de, hotel-immo.com, villa-immo.de, rendite-immo.de, landstadt-immo.de, wohn-geschaeftshaus.de, zweifamilien-immo.de, wohnanlage-immo.de, altbau-immo.de, gastro-immo.info, ruhige-wohnlage.de, wg-immo.info

Lage

Der Naturpark Sternberger Seenlandschaft ist ein Teil des, den Norden des Landes überziehenden, Endmoränengebietes. Entstanden in der letzten Eiszeit; gehört heute diese landschaftsprägende Formation zu den Magneten, die Mecklenburg gerade für Touristen so anziehend macht. Die kleine Gemeinde Blankenberg, gelegen zwischen den Kleinstädten Warin und Brüel, von beiden jeweils ca. vier Kilometer entfernt, liegt sie einerseits verkehrsgünstig an der Bundesstraße B 104 (Bushaltestelle in ca. 200 m), die nach Wismar (25 km) führt und weiter an der Bahnlinie Schwerin - Rostock, mit eigenem Haltepunkt. Andererseits liegt sie aber auch am Rande eines großen Waldgebietes, von Warin bis über Sternberg hinaus, in dem sich eine Vielzahl mittelgroßer und kleiner Seen wie der Groß Labenzer See im Osten, der Glamsee im Norden und der Tempziner See im Westen befinden, die mehr oder minder touristisch erschlossen sind. Hinzu kommt der, bei Wasserwanderern sehr beliebte, Fluß Warnow (zwischen Brüel und Warin), der bei Rostock in die Ostsee fließt und dessen Durchbruchtal bei Sternberg schlechthin als Naturdenkmal betrachtet wird. Historische Highlights sind die zum Freilichtmuseum deklarierte Slawenburg in Groß Raden, eine Vielzahl rekonstruierter ehemaliger Herrenhäuser wie beispielsweise in Kaarz, Golchen oder in Hasenwinkel , sowie eine Vielzahl von Großsteingräbern, Hügelgräbern, Steinkreise und Megalite. Zum Tempziner See sind es ca. fünf Gehminuten. Dort gibt es einen Badestrand und einen Bolz- und Spielplatz und jede Menge Möglichkeiten sich wassersportlich zu betätigen. Infrastrukturell ist Blankenberg an die Orte Brüel und Warin angebunden. Das betrifft sowohl den Einkauf, als auch die medizinische Versorgung und die Anbindung an Kitas und Schulen. Das zuständige Gymnasium befindet sich in Sternberg. Bis an die Ostsee bei Wismar sind es ca. 30 km und in die Bäder Kühlungsborn oder Warnemünde gelangt man über die BAB 20 bei Neukloster.

Objekt

Die zum Verkauf stehende Immobilie wird nachstehend wie folgt beschrieben: Das Hauptgebäude wurde etwa 1897 als Industriellen- / Direktorenvilla der damaligen, im Ort ansässigen, Ziegelei errichtet. Das Gebäude ist voll unterkellert und besteht aus zwei Geschossen, einem Hochparterre und einem voll ausgebauten Dachgeschoss. Der derzeitige Eigentümer hat das Objekt 1991 erworben und im Rahmen einer Kernsanierung und Modernisierung zu einem Pensionsbetrieb mit Restaurant um- und ausgebaut. Mithin sind sämtliche Bauteile saniert und die haustechnischen Anlagen (Strom,Wasser/Abwasser,Lüftung) komplett erneuert worden, so dass dem Gebäude, mit heutigem Stand, bei laufender Instandhaltung,eine Mindest - Restnutzungsdauer von 45 Jahren bescheinigt werden kann. Im einzelnen können die Ebenen wie folgt beschrieben werden: Kellergeschoss: Mit einer Gesamtfläche von 175 qm befinden sich hier, die zum Restaurant gehörenden, Damen- und Herrentoiletten, diverse Lager- und Abstellräume, Kältelager, der Hausanschlussraum sowie die Heizzentrale mit Heizkessel auf Ölbasis, einem Warmwasserspeicher und dem Öllager.Die Fußböden der Kellerräume sind komplett gefliest, teilweise auch die Wände. Alles ist sehr aufgeräumt und macht einen gepflegten Eindruck ! Erdgeschoss / Hochparterre: Diese Ebene hat 193 qm Wohn- und Nutzfläche, die durch einen 1996 errichteten Anbau um ca. 45 qm Restaurantfläche erweitert wurde. Der Zugang zum Erdgeschoss erfolgt über eine Außentreppe und eine Empfangsdiele. Von hier gelangt man ins Restaurant, bestehend aus drei Gasträumen mit insgesamt ca. 110 qm Nutzfläche und 80 Sitzplätzen und dem angeschlossenen Küchenbereich (ca. 23 qm). Vom Empfang gelangt man über das Treppenhaus in das Ober- / Dachgeschoss. Desweiteren befindet sich im Erdgeschoss derzeitig die Wohnung der Eigentümer, bestehend aus zwei Zimmern, Küche und Duschbad. Der Zugang zur Wohnung ist sowohl separat vom Hof, als auch direkt vom Treppenhaus oder durch die Küchenräume möglich. Die Gasträume sind ebenfalls über einen separaten Zugang vom Hof / Garten erreichbar. Dachgeschoss: Der Zugang zum Dachgeschoss erfolgt über eine Massivholztreppe, die für Senioren bzw. Gäste mit Gehbehinderungen durch einen Treppenlift ergänzt wurde. Diese Ebene verfügt über insgesamt 172 qm Wohn-/Nutzfläche, die sich auf fünf Doppel- und ein Einzelzimmer mit einer Größe zwischen 15 und 25 qm, incl. Bädern und Nebenflächen aufteilen. Alle Zimmer verfügen über ein Duschbad mit WC und Waschtisch und sind möbliert mit einer Doppelbettanlage, großem Kleiderschrank und einer Sitzgruppe für zwei Personen. Die Bäder sind gefliest, die Zimmer mit Teppichware ausgelegt. Alles ist sauber und ordentlich und befindet sich in einem gepflegten Zustand. Der Außenbereich: Hier finden sich auf einer gepflasterten Hoffläche ca. 20 PkW - Stellplätze. Man kann sowohl vor dem Haus, als auch auf dem, hinter dem Haus liegenden Hof, parken.Drei weitere Stellplätze können in einer Carportanlage genutzt werden. Unter dem Anbau befinden sich zwei massive Pkw -Garagen und giebelseitig am Haupthaus, zwischen Giebel und Grundstücksgrenze wurde eine Lagerfläche überdacht, in der man alle, im Zusammenhang mit einer Gastronomie anfallenden Dinge geordnet unterbringen kann. Die hintere Grundstücksfläche wird als Frei- und Gartenfläche für Veranstaltungen, wie Gartenfeste und Grillabende, genutzt. Hier befinden sich überdachte Sitzflächen, die Möglichkeit zum Darten und Ausschankmöglichkeiten für den Wirt. Ein Gartenteich verleiht diesem Bereich eine besondere Atmosphäre. Der Gartenbereich geht über das Grundstück hinaus in die offene Landschaft über und vermittelt dem Besucher eine Weite, die ihn die Mecklenburgische Landschaft, schon am Ort der Unterbringung, erahnen läßt .

Ausstattung

Restauranträume mit 80 Plätzen, fünf möblierte Doppel- und ein Einzelzimmer, jeweils mit Duschbad und WC, Öl- Zentralheizung mit Warmwasserspeicher, massive Holztreppen, ins Obergeschoss mit Treppenlift, Kunststofffenster mit Thermo-Verglasung, sämtliche Ver - und Entsorgungsleitungen sind in den 1990 iger Jahren erneuert worden, 20 Frei-Stellplätze und Dreier-Carportanlage, Fußböden in Fliesen, Laminat, Teppich- und PVC-Beläge;

Sonstige Angaben

Das Objekt wird zur Zeit als Hotel/ Pension und Restaurant mit Cateringservice bewirtschaftet. Somit befinden sich das Gebäude und alle technischen Anlagen in Betrieb und samt Außenanlagen in einem ordentlichen und gepflegten Zustand. Der Verkauf erfolgt aus Altersgründen und die Eigentümer ziehen die Immobilie nach Verkauf frei. Ausstattung und Möblierung können, nach Absprache und im Rahmen des Kaufpreises, durch den Erwerber übernommen werden. Das Objekt kann auf Grund seiner Struktur auch für andere Zwecke umgenutzt werden. Hier sehen wir insbesondere in ländlichen Gegenden etablierte Einrichtungen wie z.B. private TAGESPFLEGE oder ähnliche Einrichtungen der SOZIALEN BETREUUNG bzw. sozialtherapeutisches GRUPPENWOHNEN, privater PFLEGEDIENST mit Seniorenbetreuung bzw. eine Schwestern- und/oder SOZIALSTATION. Die hierfür notwendigen Umbauarbeiten sind moderat und lassen sich gut kalkulieren. Die Gemeinde hat seit kurzem einen Aufstellungsbeschluss für einen B-Plan zur Errichtung einer FERIENHAUSANLAGE gefasst. Aus synergetischer Sicht ist die Betreibung einer weiteren Einrichtung für Bewirtung und Beherbergung empfehlenswert. Der nahe liegende See mit seinen Wassersportmöglichkeiten und weiten Waldflächen ließen auch die Nutzung als Sport- und FAHRRADHOTEL zu. Auch die Bewirtschaftung durch einen CLUB ist denkbar. Für die Rückführung in ein großzügiges Wohnhaus wären in gewissem Grade Umbauarbeiten notwendig, die sich gut kalkulieren ließen. Geeignet ist die Immobilie auch für einen INTERNETHANDEL, da sowohl sofort nutzbare Wohnflächen, als auch ausreichend Lagerflächen vorhanden sind. Ein Energieausweis liegt z.Zt. noch nicht vor; die Erarbeitung wurde jedoch beauftragt. Bitte fordern Sie bei Interesse Grundrisse und weitere Unterlagen bei uns an! Die Flächenangabe für die Freiflächen wurden mangels Aufmaßes nur geschätzt ! Besichtigungstermine vereinbaren Sie bitte mit Herrn Nagengast unter der Tel.Nr.: 0385 - 5574880 !!!

Pflichtangaben laut EnEV 2014

Es liegt kein Energieausweis vor.


Kontaktaufnahme

Ich bin mit einer Kontaktaufnahme einverstanden und habe die Widerrufsbelehrung gelesen.


IMMOFUX Immobilienportal